Wintec Sattel

Wer einen robusten, pflegeleichten und passgenauen Kunststoffsattel sucht, kommt an der Marke Wintec nicht vorbei.
 
Bereits in den 1980er Jahren etablierte sich Wintec mit dem ersten vollsynthetischen Sattel im Reitsport. Die Verwendung von speziellen Wasser und Schmutz abweisenden Hightechmaterialien ermöglichte es einen federleichten, gut sitzenden Sattel zu fertigen.
 
Das machte den Wintec Sattel vor allem für den Rennsport sehr interessant.

Wintec Sattel kaufen

Wintec Sattel - die komfortable, wetterfeste Verbindung zwischen Pferd und Reiter

Das geringe Gewicht und die komfortable, rutschfeste Haptik verliehen ein komplett neues Reitgefühl. 1986 hielt die patentierte Wintec Sattel Technologie auch im traditionell englischen Reitstil Einzug. Anfangs noch bunt und außergewöhnlich gestaltet ging der Trend nun in Richtung Lederoptik.

Spätestens nach der Kooperation von Wintec mit der deutschen Dressurreitgröße Isabell Werth, hatte der Syntheticsattel einen vollwertigen Platz im Reitsport eingenommen. Den Durchbruch erreichte Wintec Anfang 2000 durch die Einführung des Easy Change Fit Systems.
 
Sattelneukäufe aufgrund von anatomischen Veränderungen des Pferderückens waren dadurch nicht mehr nötig. Sowohl Sattelkissen als auch Kopfeisen können seither bei allen Modellen beliebig getauscht und bestmöglich angepasst werden.
 
Pferdchen auf der Weide

Welche Produkte bietet Wintec?

 
Wintec führt ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen, wetterfesten und kostengünstigen Syntheticsätteln. Das Angebot reicht von klassischen Vielseitigkeitssätteln über komfortable Dressur- und Springsättel bis hin zu spezialisierten Modellen, wie zum Beispiel Stock-, Western-, Arbeits- oder Ponysättel.
 
Darüber hinaus finden Sie eine große Auswahl an Zubehör: Gurte, Steigbügelriemen und passende Pflegeutensilien zum optimalen Schutz der High-Tech Oberflächen. Dabei liegt auch hier der Fokus auf Funktionalität gepaart mit bestmöglichem Komfort für Pferd und Reiter.
 

Die Vorteile des Wintec Sattels auf einen Blick

CAIR Luftkissensystem

Anstatt der herkömmlichen Woll-, Faser- oder Schaumstofffüllung setzt Wintec auf spezielle Luftkissen, die eine optimale Druckverteilung des Reitergewichts gewährleisten.
 
Während bei fest gefüllten Sattelkissen oftmals eine punktuelle Belastung auf den Pferderücken entstehen kann, verteilt sich der Druck hierbei über die komplette Sattellage. Die Kissen schmiegen sich somit jeder Bewegung an und entlasten den Rücken optimal. Verspannungen sowie Rückenschmerzen durch falsche Druckbelastung gehören damit der Vergangenheit an.
 

Easy Change Fit Solution

Easy Change Kopfeisen bieten Ihnen die Möglichkeit den Sattel individuell an die Bedürfnisse Ihres Vierbeiners anzupassen. Gerade für Jungpferde, deren Rückenform sich durch Wachstum und Training laufend verändert, ist das Easy Change Fit System eine willkommene Erleichterung.
 
In wenigen Minuten lässt sich das Kopfeisen einfach austauschen und somit die Passform des Wintec Sattels an die neuen Gegebenheiten angleichen. Sie können das Kopfeisen beliebig oft wechseln und dadurch einen Sattel auch für mehrere Pferde benutzen.
 
Die extrabreiten Eisen sind zudem für Rassen mit gering ausgeprägtem Widerrist empfehlenswert. Die wechselbaren Kopfeisen sind in 6 unterschiedlichen Weiten erhältlich. Regulär enthält der Sattel ein normal breites Eisen, das Sie beim Kauf direkt durch eine andere Größe ersetzen lassen können.

 

Elastiflex Sattelbaum

Der seitlich flexible Sattelbaum unterstützt die Bewegungsfreiheit Ihres Pferdes und maximiert daher die Leistungsfähigkeit.
 
 

Welche Einsatzmöglichkeiten bieten Wintec Sättel?

Wintec Sättel eignen sich sowohl für Hobbyreiter als auch erfahrene Turnierteilnehmer. Dank der vielfältigen Auswahl an unterschiedlichen Modellen ist für jedes Einsatzgebiet der passende Sattel dabei.
 
Der angenehme Sitzkomfort der etwas raueren Oberfläche unterstützt vor allem Anfänger beim Erlernen eines tiefen Sitzes. Dadurch wird auch der Pferderücken deutlich geschont. Liegt Ihre Passion im Wanderreiten, haben Sie mit einem Syntheticsattel sämtliche Vorteile kombiniert.
 
Bequem und robust hält er auch langen Touren stand und entlastet dabei gekonnt den Pferderücken.
 

Fazit

Preisgünstig, strapazierfähig und leicht, stellen Wintec Sättel eine gelungene Alternative zu Ledersätteln dar.