KASK Reithelm

Das 2004 gegründete und damit recht junge Unternehmen KASK mit Sitz in Italien hat sich in kurzer Zeit zu einem der Marktführer in Sachen Schutzhelme für unterschiedlichste Bereiche wie Ski-, Rad- und Reitsport entwickelt.
 
Mittlerweile gibt es auch KASK Reithelme zu kaufen, welche zwar nicht günstig und auch nur sehr selten zu finden sind, aber qualitativ auf jeden Fall hohe Standards setzen.

KASK Reithelm kaufen

Was ist die Besonderheit der KASK Reithelme?

Gerade im Reitsport ist Schutz in Kombination mit Tragekomfort und ansprechendem Design wichtig. Diese Balance aus Leichtigkeit und Sicherheit erfüllen die KASK Reithelme zu 100%. Die Helme werden in Italien produziert und sind selbstverständlich CE genormt.
 
Der Aufbau der Helmschale ist zweigeteilt, die Innenschale aus Styropor wird mit der Außenschale aus Polycarbonat mit der innovativen „In Moulding“ Technologie verbunden. Dies sorgt für maximale Stoßdämpfung und Sicherheit vor Verrutschen.
 
Durch ein innovatives, selbst anpassendes Größenverstellsystem passt sich der Helm automatisch an verschiedene Kopfformen und -größen an und erhöht so die Sicherheit und den Tragekomfort. Die richtige Größe sollte man natürlich trotzdem vorher ermitteln.
 
Gute Belüftung sorgt für einen kühlen Kopf in allen Situationen, so ist der Reithelm sowohl im Sommer, als auch im Winter angenehm zu tragen. Das schlichte, elegante Erscheinungsbild lässt einen stets den richtigen Stil treffen, ob beim Geländeausritt oder beim Turnier oder im Reitstall.
 
Einzig die Preise können einen etwas abschrecken, gibt es doch eine Menge anderer Reithelme für deutlich geringeren Preis. Wenn man jedoch Wert legt auf höchst sorgfältige Verarbeitung, hochwertige Materialien und besten Tragekomfort, dann ist man mit den KASK Reithelmen gut beraten.
Reiterin mit Pferd

Welche Modelle gibt es?

 

KASK Dogma

Bei KEP handelt es sich um eine Marke aus Italien. Im Vergleich zu anderen Herstellen findet man bei KEP ausschließlich sehr gute und hochwertige Helme. Das bedeutet, dass der Kunde hier etwas tiefer in die Tasche greifen muss. Dafür bekommt er jedoch ein Produkt, auf das er sich im Fall der Fälle verlassen kann und an dem er lange Freude hat.

Darüber hinaus verwendet KEP in vielen Bereichen eigene, patentierte bzw. zertifizierte Sicherheitstechnologie und ist aktiv an der Weiterentwicklung und Verbesserung seiner Reithelme beteiligt.

KASK Star Lady

Ein weiteres empfehlenswertes Model ist der „Star Lady“, der speziell für Reiterinnen entwickelt wurde. Er verfügt über besonderes viel Sonnenschutz, die bei KASK zu Grunde liegenden Standards in Sicherheit und Tragegefühl und ein elegantes Design.
 
Die Innenauskleidung aus Merinowolle sorgt für einen optimalen Feuchtigkeitstransport und Klimatisierung, die aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaft geruchsneutral ist und angenehm (und ganz sicher nicht kratzig) zu tragen.
 

KASK Reithelm mit Glitzer

Wem ein funkelndes Design am Herzen liegt, der findet in der „Swarowski“ Linie, was er sucht. Als Stilelement mit leuchtenden Swarowski- Kristallen ist dies ein echter Blickfänger und stilvolles, modisches Statement zu jedem Anlass.
 
Beliebte KASK Reithelme wie die Dogma-Reihe oder Star Lady gibt es nun auch in der Swarowski-Edition in verschiedenen Farben, für die stilsichere Reiterin ist also auf jeden Fall das Richtige dabei.
 
Zusätzlich kann aber die Kristallvariante als Applikationselement auch auf alle anderen Reithelme der Marke KASK aufgebracht werden.
Für die Reiterdamen mit etwas weniger Hang zum Funkeln gibt es die hochwertigen Reithelme auch mit Lederapplikationen.
 
Diese exklusive Edition ist nur auf Anfrage zu haben und wird in Italien einzeln von Hand gefertigt. Auch die Lederdetails können auf alle Reithelme der KASK Reithelmkollektion appliziert werden.