KEP Reithelm

Der Reitsport ist ein schönes Hobby. Er ist jedoch – wie alle Sportarten – mit einigen Gefahren verbunden. Die richtige Schutzausrüstung ist daher besonders wichtig.
 
An erster Stelle steht dabei bei den Reiter bereits sein vielen Jahren der Reithelm. Er schützt vor Kopfverletzungen bei Stürzen. Dabei sind moderne Reithelme inzwischen nicht mehr langweilig im Design.
 
Viele Marken haben sich auf moderne und sichere Helme spezialisiert. So auch der italienische Hersteller KEP.

KEP Reithelm kaufen

Was zeichnet die KEP Reithelme aus?

KEP Reithelme zeichnen sich auf vielfache Art und Weise aus. So werden für die Verarbeitung ausschließlich hochwertige und geprüfte Materialien verwendet. Das Unternehmen KEP hat sich bereits seit vielen Jahren unter den Reitern einen Namen gemacht und steht für hervorragende Qualität.
 
Die Helme erfüllen alle aktuellen Sicherheitsstandards, verfügen über einen besonderen Verschluss und überzeugen auch bei großer Beanspruchung durch eine sehr lange Lebensdauer. Die Helme sind modern im Design aber dennoch sicher. Sie lassen sich darüber hinaus problemlos reinigen und wirken so vor jedem Ausritt wie neu.
edle Reitbekleidung

Wie unterscheiden sich die Produkte von der Konkurrenz?

 

Bei KEP handelt es sich um eine Marke aus Italien. Im Vergleich zu anderen Herstellen findet man bei KEP ausschließlich sehr gute und hochwertige Helme. Das bedeutet, dass der Kunde hier etwas tiefer in die Tasche greifen muss. Dafür bekommt er jedoch ein Produkt, auf das er sich im Fall der Fälle verlassen kann und an dem er lange Freude hat.

Darüber hinaus verwendet KEP in vielen Bereichen eigene, patentierte bzw. zertifizierte Sicherheitstechnologie und ist aktiv an der Weiterentwicklung und Verbesserung seiner Reithelme beteiligt.

Vor- und Nachteile des KEP Reithelme

KEP Reithelme stehen für Qualität und das Sortiment bietet dem Kunden eine große Auswahl an Produkten an. So ist für jeden Geschmack etwas passendes dabei. Außerdem bietet der Hersteller auf seiner Webseite einen Konfigurator an, der es dem Kunden ermöglicht, sich seinen Helm individuell zu gestalten.
 
Angefangen beim Modell, über die Farben bis hin zum Verschlusssystem kann man hier wählen, wie der fertige Reithelm aussehen soll und so seine Wünsche und Ansprüche problemlos umsetzen. Man muss jedoch klar sagen, dass es sich bei KEP um einen Hersteller der Oberklasse handelt. Das Unternehmen steht für Qualität und Sicherheit.
 
Die KEP Reithelme sind daher preislich im Vergleich zu anderen Marken etwas teurer. Auch wenn die Reithelme natürlich auch für Hobbyreiter hervorragend geeignet sind, schrecken diese häufig vor den Kosten zurück, sodass vor allem professionelle Sportler und Berufsreiter zu den Käufern der hochwertigen Helme zählen.
 
Dennoch: Wer auf der Suche nach einem guten und zuverlässigen Helm ist, der Schutz bietet und an dem man lange Freude hat, der macht mit dem Kauf von einem KEP Reithelm nichts falsch.

Das KEP Reithelm Sortiment

KEP bietet ein umfangreiches Angebot an modernen Reithelmen für seine Kunden an. Das Sortiment richtet sich sowohl an Damen als auch an Herren. Außerdem sind die Helme optisch ansprechend im Design und bieten den idealen Schutz.
 
Die KEP Reithelme sind zudem sowohl für Hobbyreiter als auch für professionelle Sportler gedacht und werden allen Anforderungen gerecht.
 
Sie lassen sich darüber hinaus auch problemlos bei Turnieren und Veranstaltungen verwenden, wo es auf die richtige und passende Kleidung der Reiter ankommt.

Welche Modelle sind empfehlenswert?

KEP bietet Reithelme sowohl für die verschiedenen Disziplinen als auch allgemein an. Eines der bekanntesten Modelle ist der KEP Reithelm Cromo.
 
Er bietet hervorragenden Schutz, ist in verschiedenen Farben und unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und wirkt auch auf einem Turnier elegant.
 
Ein weiteres bekanntes Modell ist der KEP Reithelm Italia. Er ist etwas günstiger als das Modell Cromo und zeichnet sich durch ein weniger umfangreiches Angebot an Variationen aus. Auch hier handelt es sich jedoch um einen sehr sicheren Helm, der sich insbesondere für Kunden mit geringerem Kapital lohnt.